PLÖTZLICH CHEF – UND JETZT?!

PLÖTZLICH CHEF – UND JETZT?!

Gerade in der Kreativbranche sind viele Mitarbeiter nicht optimal auf Führungspositionen vorbereitet. Denn diese werden oft an Mitarbeiter vergeben, die fachlich sehr gut sind aber nicht unbedingt Führungsstärken zeigen. Und es fehlt oft an guten Vorbildern.

Wie man sich am Besten auf eine Führungsrolle vorbereiten kann und welche Fehler man unbedingt vermeiden sollte haben wir mit Nina Kirst von der PAGE im Interview besprochen. In der aktuellen Ausgabe (01.2019) könnt ihr lesen wie man den Übergang vom Kollegen zu Chef meistert. Zur Online-Ausgabe des Interviews geht es hier: https://page-online.de/branche-karriere/viele-agenturen-werfen-ihre-fuehrungskraefte-ins-kalte-wasser/?fbclid=IwAR1G3GnrcxxArLn4Qk5bIR7O9uYh1EbW4eJAp5kgdKAirERd4w_sp_xSrCg#more-626469

Und natürlich darf an dieser Stelle auch ein kleiner Verweis auf unser Führungskräftetraining „DEAL & DEEPEN“ nicht fehlen: In drei intensiven Tagen geben wir dir essentielle Werkzeuge und Methoden der Führung und Kommunikation an die Hand. Durch Input und praktische Übungen kannst du das Gelernte dann auch direkt in deinen Arbeitsalltag übertragen.

https://mindandmotion.net/portfolio-view/workshop-fuehrungskraefte/

Der nächste Sondertermin, der nicht nur geschlossen für eine Agentur, sondern für Einzelpersonen buchbar ist findet vom 23.-25.01.2019 in der Zuckerfabrik in Stuttgart statt.

Wenn du in Zukunft direkt über neue Termine oder Input zum Thema Führung und Mitarbeiterentwicklung informiert werden möchtest, melde dich hier für unseren Newsletter an: http://eepurl.com/b8dWBn

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben