Zuhören, neugierig bleiben, Fragen stellen, Impulse geben, Klarheit schaffen, Wegbegleiter sein, Sichtweisen ändern, Potenziale nutzen. All das beinhaltet Coaching für mich und ich weiß, dass die richtigen Gedanken unser Leben verändern können.

Ich bin eine unerschütterliche Optimistin, glaube an das Gute und habe eine Menge positive Energie und Humor im Gepäck. Ich bin neugierig und mein Herz schlägt für Menschen, Kommunikation und Weiterentwicklung. All das setze ich auch in der Arbeit mit meinen Kunden ein.

Dabei ist der schönste Moment in einer Zusammenarbeit der, in dem meine Klienten Klarheit gewinnen. Darüber, wie ihr Leben aussehen soll und welche Ziele, Gedanken und Handlungen ihnen dabei helfen, das zu erreichen was sie langfristig glücklich und zufrieden macht.

Ich kann sehr gut nachvollziehen, wie sich meine Kunden fühlen, wenn sie mit einem Anliegen zu mir kommen. Denn meine ersten Berührungspunkte mit Coaching hatte ich als Klientin. Nach mehreren Jahren Festanstellung als Projekt- und Eventmanagerin habe ich mich 2010 selbstständig gemacht und Kunden aus der Kreativ- und Architekturbranche im Office Management und in der Personalberatung unterstützt.  Ich war ausgebucht und doch merkte ich, dass mir etwas fehlte. Ich war unzufrieden, habe viel gegrübelt und hatte ständig das Gefühl, dass es da irgendwie „noch mehr“ für mich geben muss. Was mir fehlte waren Klarheit und Ideen, was genau sich für mich verändern sollte.

Beides brachte mir ein Karrierecoaching in dem ich einen Weg entdeckte, der all meine Leidenschaften und Stärken vereinte. Die Entscheidung das Studium zum Personal and Business Coach zu starten war gefallen.  Heute tue ich das worin ich voll aufgehe und was mir liegt: Menschen nachhaltig und aktiv dabei zu unterstützen wieder mehr Lebensfreude und –qualität zu erhalten.

Seit des Studiums bin ich großer „Coaching-Fan“ und lasse mich auch selbst regelmäßig von Coaches begleiten. Um mich zu reflektieren, weiterzuentwickeln, neue Sichtweisen zu erhalten und zu lernen. Der Austausch und das Sparring mit einem externen Gesprächspartner sind für mich Gold wert.

Coaching ist kraftvoll und wirkungsvoll, bringt Menschen zu sich und kann manchmal durch nur einen Moment der Klarheit ein Leben nachhaltig positiv verändern. Und ich glaube fest daran, dass jeder Mensch, der bei sich angekommen und glücklich ist diese Zufriedenheit ein Stück an seine Mitmenschen weitergibt. Durch Wertschätzung, Geduld und Ausgeglichenheit. Und ich wünsche mir sehr, dass ich durch meine Arbeit als Coach die Welt daher ein Stückchen besser und liebevoller machen kann.

Ansonsten schlägt mein Herz für gutes Essen, Reisen und Bewegung: Beim Snowboarden, Westernreiten, Wandern und Outdoor Kraftsport komme ich bei mir selbst an, ordne meine Gedanken und finde neue Inspiration. Die mentale Komponente gibt mir der Kampfsport (1. Dan Karate), hier war ich auch viele Jahre als Trainerin im Breitensport tätig.

Eines meiner Lieblingsformate ist daher auch das Outdoor Coaching. Hier kombinieren wir (z.B. bei einem Spaziergang im Wald) Fragestellungen aus dem Coaching mit Bewegung in der Natur. So entstehen noch einmal neue, andere Impulse und Sichtweisen, die Veränderungen in Gang bringen. Und es verbindet Körper, Geist und Emotion.

Mind & Motion unterstützt diese Einheit. Mit gezielten Einzelcoachings zur persönlichen Weiterentwicklung und Stressprävention. Um Orientierung zu finden, sich neue  Handlungsmöglichkeiten zu eröffnen oder die eigene Balance wieder zu finden. Darüber hinaus bieten wir auch Workshops und Trainings an, die einen Austausch in einem geschützten Raum ermöglichen und in denen neue Impulse und Strategien gleich in der Gruppe erprobt werden können. Dabei nutzen wir Tools und Methoden aus dem systemischen Coaching, der Imaginationsarbeit, dem NLP, Kreativitätstechniken, Interventionsverfahren und Kommunikationsmodelle. Am Ende zahlen alle Formate und alle Auseinandersetzungen auf die Verbesserung der Zusammenarbeit ein, fördern die Weiterentwicklung und stärken die eigene Persönlichkeit im privaten und beruflichen Umfeld.

 

Ausbildung

Studium „Personal & Business Coach“, Weiterbildungsinstitut Westfalen Lippe und ILS Hamburg

„Burnout- und Stresspräventionsberater“ (Seminarleiterschein), Zertifikat nach AZWV
Stressfaktoren und deren Auswirkung,  Stressreduktion durch Mentaltraining und funktionale Kommunikation

Ausbildung „Outdoor Coach“
Outdoor Team Coaching, Outdoor Einzelcoaching, Transfer- und Reflexionsprozesse in der Natur anleiten, Materialkunde

Zusatz-Ausbildung "Schema-Coaching"
Zertifizierter Schema-Coach (AGL/DFC)
Imagery Reprocessing und Rescripting, Arbeit mit Glaubenssätzen, Schema- / Modusgenese, Resilienz- / Ressourcen-Schemata, tiefenpsychologische Konfliktstrategien, Emotionen aktivieren und regulieren

DOSB_Lizenz Trainer/in C Breitensport
Schwerpunkt Karate

Weiterbildung „Health Coach“
Grundlagen der Arbeit mit Gesundheit, Stärkung des Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele

Weiterbildung „Lösungsorientiertes Coaching“
Entwicklung von Lösungsvisionen und zielgerichteten Handlungen, Zwischenbilanz im Business-Coaching

Weiterbildung „Kognitive Methoden im Coaching“
Arbeit mit Überzeugungen, kognitives (Um)strukturieren, Lifebalance und Werte

Weiterbildung „Hypno Coach, Moderne Ericksonian Hypnose“
Arbeit mit Ressourcen und Symbolen, Lösungsvision, Zielkonkretisierung

Studium „Medien- und Kommunikationsmanagement“, HdM Stuttgart

 

Die Etablierung eines hohen Qualitäts- und Wertebewusstseins im Coaching ist uns sehr wichtig. Kollegialer Austausch, regelmäßige Arbeitsgruppen, Supervisionen und kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen sind daher für uns selbstverständlich.

Als Mitglied im Deutschen Fachverband Coaching (DFC) schließen wir uns dessen Ethik, sowie dem Berufskodex des Forums Werteorientierung in der Weiterbildung e.v. an.

Um über alle Termine und Neuigkeiten informiert zu werden, melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

Buchen Sie jetzt Ihr kostenloses Beratungsgespräch!Termin buchen
+