Lasst uns über Feedback sprechen!

Lasst uns über Feedback sprechen!

Lasst uns über Feedback sprechen!

Offenes, konstruktives Feedback, das zeitnah geäußert wird ist unserer Meinung nach eines der wirksamsten Mittel um Mitarbeiter zu entwickeln, Beziehungen zu stärken und auch um selbst zu wachsen. 

Der Alltag sieht doch aber leider eher so aus, dass sich viele Menschen davor scheuen Kritik an ihrem Gegenüber zu äußern, da sie Angst haben den anderen zu verletzen. Dann wird sie so soft geäußert, dass der Andere am Ende denkt, doch alles richtig gemacht zu haben. Kurz gesagt: Du hast den Misthaufen so schön bemalt, dass dein Gegenüber ihn für einen Blumenstrauß hält. 

Und du selbst? Ziehst unverrichteter Dinge wieder ab und es hat sich an deinem eigentlichen Problem nichts verändert. Vielleicht wird es sogar noch schlimmer und kostet dich weiterhin Zeit und Nerven. 

Das Schöne dabei ist: Kritik wirklich konstruktiv zu äußern kann man lernen! Dann wird das Feedback nicht persönlich oder sogar verletzend, sondern bietet eine Lösungsidee für beide Seiten. 

Das noch Schönere dabei: Wir haben einen 5-Schritte-Plan für dich, mit dem du zukünftig Kritik, lösungsorientiert und sachlich anbringen kannst:

01 // Fakten: Beginne Lob und Kritik mit einer Beschreibung der Verhaltensweisen, die du kritisieren oder loben möchtest: „Du hast A gemacht/gesagt.“ 

02 // Erläuterung: In einem zweiten Schritt verdeutlichst du, welche Auswirkungen ein unangemessenes Verhalten hat: “Deshalb ist B passiert.“

03 // Selbstauskunft: Zusätzlich kannst du dem Gegenüber mitteilen, welche Emotionen ein unangemessenes Verhalten bei dir auslöst: „Ich fühle mich C.“

04 // Bitte um konkrete Verhaltensmuster in der Zukunft / Dank: Bei Kritik, Forderungen und Bitte: „Bitte mache D.“

05 // Nachfrage: Zuletzt wird die Bereitschaft erfragt, die Bitte oder Forderung zu erfüllen: „Kannst du mir das zusagen?“

Diesen Leitfaden kannst Du übrigens auch für das Äußern von Lob, Forderungen oder Bitten nutzen. Die ausführliche Version mit einem praxisnahen Beispielen und Worksheet kannst Du Dir hier herunterladen: https://mailchi.mp/cc7d2c27288c/mimo_feedback

Welche Erfahrungen hast du bisher mit Feedback gemacht? Ärgerst Du Dich oft über Kollegen oder Mitarbeiter, traust Dich aber nicht ehrliche Kritik zu üben weil du Angst vor der Reaktion hast? Oder fällt es dir schwer Kritik anzunehmen weil du dann das Gefühl hast nicht gut genug zu sein? Wenn Du das ändern möchtest unterstützen wir Dich gerne! Vereinbare einfach hier dein kostenloses Erstgespräch mit uns und wir schauen gemeinsam wo Du ansetzen kannst um in Zukunft souverän Feedback zu geben und mit Kritik umzugehen.

Kostenloses Erstgespräch buchen


Welche Erfahrungen hast du ansonsten bisher mit Feedback geben oder Kritik annehmen gemacht? Teile sie gerne mit uns in den Kommentaren!

Wenn du zukünftig direkt über neue Blogartikel informiert werden willst, melde dich hier für den Newsletter an: http://eepurl.com/b8dWBn

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.